UA-102526304-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Weise pflegt die Wurzel, denn wenn sie gut gedeiht, wird Tugend aus ihr wachsen - Laotse

  • Therapeutischer Yogakurs mit Schwerpunkt Stärkung der Stress-Resistenz (kleine Kursgröße - begrenzt auf 5 Teilnehmer):

Ziel ist die aktive Entspannung und die Minimierung von Stress-Symptomen. Im Mittelpunkt stehen abgestimmte Asanas, angeleitete Tiefenentspannung (Yoga Nidra) und Atemübungen (Pranayama), um Stress abzubauen und innere Ruhe zu finden. Seelische Blockaden und unbewusste Handlungsabläufe werden durch den therapeutischen Yogakurs bewusst gemacht, durch konkrete Techniken losgelassen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

  • Yoga Grundkurs:

Ziel ist das systematisches Kennenlernen der wichtigsten Asanas und Entspannungstechniken. Durch die gezielte Kombination ruhiger, konzentriert ausgeführter Yogaübungen entsteht eine innere Ruhe, die sich tief in Körper und Geist ausbreitet.  Verspannungen in der Muskulatur werden gelöst und machen die Wirbelsäule und Gelenke beweglich. Zusätzlich praktizieren wir Atemübungen (Pranayama) und Tiefenentspannung, um Stress abzubauen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

  • Yogakurs für den Rücken:

Der Schwerpunkt der Stunde liegt auf Asanas für den Schulter-, Nacken- und Rückenbereich. Durch die gezielte Kombination ruhiger, konzentriert ausgeführter Yogaübungen entsteht eine innere Ruhe, die sich tief in Körper und Geist ausbreitet.   Verspannungen in der Muskulatur werden gelöst und machen die Wirbelsäule und Gelenke beweglich. Zusätzlich praktizieren wir Atemübungen (Pranayama) und eine Tiefenentspannung, um Stress abzubauen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

  • Dynamic Flow Yoga:

Dynamic Flow Yoga eignet sich für alle, die einen kraftvollen Yogastil suchen. Die Übungen, die dynamisch miteinander verbunden sind,  unterstützen uns, Stärke, Flexibilität und Ausdauer aufzubauen. Dynamic Flow Yoga synchronisiert den Atem mit der aufeinander aufbauenden Übungsabfolge – dadurch entsteht innere Hitze, die unsere Muskeln und inneren Organe bei der Entgiftung unterstützt. Das Ergebnis ist eine verbesserte Durchblutung, ein kraftvoller Körper und ein ruhiger und ausgeglichener Geist.

Der Kurs startet mit Atemübungen (Pranayama), gefolgt von Asanas und einer Endentspannung.